Heißes Kanal CleanUp

Das war definitiv das heißeste CleanUp in der Geschichte der City Cleaners Germany!

Wir haben jede Chance genutzt, mit den Badenden und Chillenden am Kanal in Osnabrück Eversburg ins Gespräch zu kommen und eines sei gesagt:

Durchweg alle waren aufgeschlossen, interessiert, verständnisvoll und freundlich. Wir haben viel Lob für die Aktion(en) der CCG bekommen, teilweise recht lange Gespräche geführt und können begeistert sagen, dass unsere Ausbeute lediglich (!?) zwei Säcke Müll sowie zwei kaputte Campingstühle plus einige Glasflaschen waren.

Als wir zwei rauchende Herren im Wasser darauf aufmerksam machten, dass sie doch bitte ihre Kippen an Land sicher entsorgen mögen, wurden wir von ihnen allerdings überrascht. Sie deuteten auf eine leere Trinkdose auf ihrer Decke, die tatsächlich bei näherem Hinsehen als Aschenbecher umfunktioniert war.

Dies und auch die verhältnismäßig geringe Menge an Müll lässt hoffen, dass das Thema endlich Fahrt aufnimmt und hoffentlich auch irgendwann den letzten „Müllwerfer“ zum Umdenken und Handeln anregt.

Unsere Aktion wurde mit Getränken von Getränke Hoffmann aus Osnabrück unterstützt, bei denen wir uns herzlich dafür bedanken!




Kippen CleanUp am HBF Osnabrück


Zu fünft haben wir am 15Juni eine Stunde lang den Bahnhofsvorplatz und die angrenzende Flixbus Haltestelle von Zigarettenstummeln befreit.

Aus Ritzen, Ecken, Beeten und vom Straßenrand kam eine beträchtliche Menge des giftigen Plastikmülls zusammen.

Uns fiel auf, dass z.Bsp. am Motorradstand weder Aschenbecher noch Mülleimer vorzufinden waren. Entsprechend sah es dort aus.

Im Anschluss verteilten wir kostenlose Taschenaschenbecher und kamen mit Reisenden ins Gespräch. Es besteht dort eindeutig Handlungsbedarf.




Hyde Park CleanUp

Am 16.März haben wir mit viel Schwung am Osnabrücker Traditionsclub Hyde Park aufgeräumt.

In nur einer Stunde konnten wir – teils mit beeindruckendem Körpereinsatz- unzählige Flaschen aus dem Gebüsch holen.

Doch auch Reste von Weihnachten, wie den noch verpackten oder den mit Lametta geschmückten Tannenbaum sowie eine Nikolausmütze kamen zum Vorschein.

Luftballonüberreste der letzten Beachparty, Matratzen, Rucksäcke, Fahrradsattel und ein Autoradio waren ebenfalls unter den Fundstücken.

Anschließend gab es von Conny, der Betreiberin des „Parks“ Getränke und ein großes Dankeschön an alle Helfer.

Es war ein tolles Event und hat richtig Spaß gemacht!

Vielen Dank an alle Helfer!




HYDE PARK CLEANUP

Clean y/our PARK!

Wir räumen die Umgebung des Hyde Park auf, im Anschluss gibt’s Getränke für die Helfer auf’s Haus.

 

Kommt vorbei, denn JEDER KANN WAS TUN!




Ententeich CleanUp

Wir besuchen die Enten und holen den Müll aus ihrem „Zuhause“. Dresscode:
Gummistiefel




City Cleaners für Hasbergen

Die City Cleaners Germany waren  nach Aktionen in Wallenhorst und Osnabrück nun auch in Hasbergen aktiv. Für Samstag, den 19.Januar hatte die Gruppe mit Unterstützung der Hasbergerin Kerstin Lücke zu einem „CleanUp“ , also einer Müllsammelaktion aufgerufen.

Ca 2 Stunden ging es für die Teilnehmer, Kinder und Hunde von der Alten Turnhalle im Zentrum in Richtung Bahnhof, begleitet vom Bürgermeister Holger Elixmann, der tatkräftig mitsammelte und am Ende die 15 gefüllten Müllsäcke in seinem Privatwagen zum Bauhof fuhr. Überwiegend kamen Glasflaschen, Plastikverpackungen, Getränkepacks und Dosen zum Vorschein.



Der nachweisbar am längsten in der Natur verbliebene Müll waren zwei noch gefüllte Capri Sonnen, deren MHD auf 2006 schließen ließ. Andere Kuriositäten waren ein Paar  silberne „Cinderellapuschen“ mit Pailletten und Fell, ein Kinderbuggy, der bereits seit 7 Jahren sein Dasein an der Böschung fristete, sowie ein Schwangerschaftstest mit ungewissem Ausgang.