Browsing Tag

Plastik

image_pdfimage_print
Allgemein, Bildergalerie

Ferienbetreuung Bramsche

24. Juli 2019

Heute waren die City Cleaners zu einer Aufklärungsstunde im Rahmen der Ferienbetreuung eingeladen.

Ausgerüstet mit Müll aller Art wurde interaktiv über Müll am Strand, im Meer und unserer Nachbarschaft erzählt.

Die Kinder werden bei diesen Aktionen stets aktiv mit einbezogen.

Wir sortierten Plastikteile vom Strand nach Farben, zählten die Luftballons auf der Müll-Leinwand und schauten uns ein Buch über einen Vogel an, der sich in einer Luftballonschnur verheddert hatte.

Anschließend falteten wir den größten aufgefunden Ballon auseinander, es waren 5 Faltvorgänge!

Vielen Dank an die Stadtjugendpflege Bramsche, die mit ihrer Einladung dazu beigetragen hat, Kinder über die Plastikverschmutzung aufzuklären!

DBU Sommerakademie Loccum

17. Juni 2019

Vom 17. – 19.Juni findet die Sommerakademie der Deutschen Bundesstiftung Umwelt  mit dem Thema „Kunststoffe in der Umwelt“ statt.

Die City Cleaners haben die Einladung zur Mitwirkung sehr gerne angenommen und sind an allen drei Tagen vor Ort.

Wir freuen uns auf tolle Gespräche, regen Austausch und nette Begegnungen!

Allgemein

Kippen CleanUp am HBF Osnabrück

16. Juni 2019

Zu fünft haben wir am 15Juni eine Stunde lang den Bahnhofsvorplatz und die angrenzende Flixbus Haltestelle von Zigarettenstummeln befreit.

Aus Ritzen, Ecken, Beeten und vom Straßenrand kam eine beträchtliche Menge des giftigen Plastikmülls zusammen.

Uns fiel auf, dass z.Bsp. am Motorradstand weder Aschenbecher noch Mülleimer vorzufinden waren. Entsprechend sah es dort aus.

Im Anschluss verteilten wir kostenlose Taschenaschenbecher und kamen mit Reisenden ins Gespräch. Es besteht dort eindeutig Handlungsbedarf.

Allgemein, News

Schockierender Fund im Wald

27. Februar 2019

Anfang der Woche haben die City Cleaners nahe Osnabrücks einen grausigen Fund gemacht. Bei ihren Streifzügen durch den Wald wurden sie auf ein Stück Plastik aufmerksam, welches aus dem Waldboden zu wachsen schien .

Bei näherer Betrachtung und anschließender Inspektion stellte sich schnell heraus, dass es sich um eine vor 18 Jahren dort deponierte gefüllte Küchenmülltüte samt Inhalt handelte.

Dieser bestand aus diversen Teelichtern, einem Saft-Tetrapack, verschiedenen Plastikverpackungen sowie einer vollständig erhaltenen Chipstüte aus 2001.

Der komplette Fund wurde eingesammelt und fachgerecht entsorgt.

Vor wenigen Tagen fanden die City Cleaners eine noch halbvolle Bierflasche, die traurigerweise zur Todesfälle für einen Baby- Maulwurf wurde . Dieser war hineingekrabbelt und ist somit ertrunken.

An dieser Stelle möchten wir nochmals appellieren, Müll niemals sorglos in der Natur zu hinterlassen.

Sollte dieser aufgefunden werden, nehmt ihn mit oder meldet ihn dem zuständigen Ordnungsamt.

Warum?

Weil…

JEDER KANN WAS TUN!