Browsing Category

Bildergalerie

image_pdfimage_print
Allgemein, Bildergalerie

Heißes Kanal CleanUp

25. Juli 2019

Das war definitiv das heißeste CleanUp in der Geschichte der City Cleaners Germany!

Wir haben jede Chance genutzt, mit den Badenden und Chillenden am Kanal in Osnabrück Eversburg ins Gespräch zu kommen und eines sei gesagt:

Durchweg alle waren aufgeschlossen, interessiert, verständnisvoll und freundlich. Wir haben viel Lob für die Aktion(en) der CCG bekommen, teilweise recht lange Gespräche geführt und können begeistert sagen, dass unsere Ausbeute lediglich (!?) zwei Säcke Müll sowie zwei kaputte Campingstühle plus einige Glasflaschen waren.

Als wir zwei rauchende Herren im Wasser darauf aufmerksam machten, dass sie doch bitte ihre Kippen an Land sicher entsorgen mögen, wurden wir von ihnen allerdings überrascht. Sie deuteten auf eine leere Trinkdose auf ihrer Decke, die tatsächlich bei näherem Hinsehen als Aschenbecher umfunktioniert war.

Dies und auch die verhältnismäßig geringe Menge an Müll lässt hoffen, dass das Thema endlich Fahrt aufnimmt und hoffentlich auch irgendwann den letzten „Müllwerfer“ zum Umdenken und Handeln anregt.

Unsere Aktion wurde mit Getränken von Getränke Hoffmann aus Osnabrück unterstützt, bei denen wir uns herzlich dafür bedanken!

Continue Reading…

Allgemein, Bildergalerie

Ferienbetreuung Bramsche

24. Juli 2019

Heute waren die City Cleaners zu einer Aufklärungsstunde im Rahmen der Ferienbetreuung eingeladen.

Ausgerüstet mit Müll aller Art wurde interaktiv über Müll am Strand, im Meer und unserer Nachbarschaft erzählt.

Die Kinder werden bei diesen Aktionen stets aktiv mit einbezogen.

Wir sortierten Plastikteile vom Strand nach Farben, zählten die Luftballons auf der Müll-Leinwand und schauten uns ein Buch über einen Vogel an, der sich in einer Luftballonschnur verheddert hatte.

Anschließend falteten wir den größten aufgefunden Ballon auseinander, es waren 5 Faltvorgänge!

Vielen Dank an die Stadtjugendpflege Bramsche, die mit ihrer Einladung dazu beigetragen hat, Kinder über die Plastikverschmutzung aufzuklären!

Allgemein, Bildergalerie

Ökomaile 2019 in Osnabrück

29. Mai 2019

Am 25.Mai 2019 fand zum vierten mal die Ökomaile statt, eine Veranstaltung mit Mitmach-Ständen und  Information rund um das Thema Nachhaltigkeit mit abendlicher Unterhaltung .

Die City Cleaners waren zum ersten mal mit einem Stand dabei und sorgten mit ihren Müllfunden aus längst vergangenen Zeiten für ungläubige und erstaunte Gesichter.

Wer hat schließlich schon mal einen Quarkbecher gesehen, der 45 Jahre im Waldboden vergraben war , wie das Mindesthaltbarkeitsdatum aus dem Jahre 1974 verriet?

Wirklich sooo alt ??

Tolle Kontakte für zukünftige Kooperationen wurden geknüpft und wir können stolz sagen, dass wir sicher auch im nächsten Jahr wieder dabei sein werden!

Unser Team
Viele interessierte Menschen
Die Musikband Annie’s Style siebt Nurdles
Die beiden halten Müll ihres Geburtsjahres in den Händen
Aufruf zur Müllsammelaktion am nächsten Tag
Allgemein, Bildergalerie

Schölerberg – CleanUp um den Zoo

26. Mai 2019

Eine unserer „Saubermacher“ hat uns um eine Aktion am Schölerberg in Osnabrück gebeten, also trommelten wir ein paar Leute zusammen und los ging es! Die Ausbeute war heute ein Eimer voller Kippen, 2 volle Einkaufstüten ( abgelaufener) Lebensmittel, ein voller Müllsack, etliche Flaschen,


ein Banjo für 0,75 DM , ein rosa Kondom und vieles mehr…

Belohnt wurden wir mit einem Wolfskonzert und freundlichen Pferden auf der Weide . Anschließend gab es Getränke, Kaffee, Kekse und einen geselligen Ausklang.Wieder eine tolle Aktion mit engagierten Leuten und viel Spaß!

FB: City Cleaners Germany

Jede*r kann was tun 😉

Allgemein, Bildergalerie

„Plastikkunde“ Erich-Kästner-Grundschule

21. Mai 2019

Wallenhorst-Hollage, 21.Mai.2019

Wieder mal wurden die City Cleaners Germany von einer Schule kontaktiert, um -in diesem Fall- den Erstklässlern eine anschauliche Unterrichtsstunde in Sachen Plastik zu geben.

Ausgestattet  mit dem „Plastikfisch“, Bilderbüchern, aufgefundenen Luftballons, Fotos, Stofftieren und  einigem Müll wurde den Kindern erklärt, welche Auswirkungen es für die Tierwelt haben kann, wenn Müll in der Natur hinterlassen wird.

Natürlich wurde auch wieder „operiert“! Einem  Vogel entfernten die Kinder die Luftballonschnur vom Hals, der Robbe wurden die Fischerseile abgenommen und der Schildkröte Plastiktüten und Luftballons aus dem Magen gezogen.

Es waren zwei tolle Klassen und die Stunden wurden von vielen erstaunten „oh“s und „ah“s begleitet. Schließlich gab es es -wie immer- eine Hausaufgabe:

Erzählt euren Freunden und Familien, was ihr heute gelernt habt 😉

Denn: Jede*r kann was tun!

Bildergalerie

Das Ende des Wallenhorster Luftballonwettbewerbs

14. Mai 2019

Als ich im Sommer 2018 Urlaub auf der niederländischen Insel Texel machte, wurde mir durch das ständige Aufsammeln von Luft- und Heliumballons am Strand die Problematik dieser bewusst.

Ich informierte mich und kam zu dem Entschluss, dass ich alles tun würde, um dem heimatlichem Luftballonwettbewerb ein Ende zu bereiten.

Unter anderem nahm ich im Februar bei der Preisverleihung des lokalen Umweltschutzpreises die Gelegenheit wahr, die Anwesenden (u.a. auch dem Bürgermeister und Ratsmitgliedern) mit Hilfe eines kurzen Videos über die Folgen für die Tierwelt aufzuklären.

Ich betrieb weiterhin Aufklärung in Schulklassen, Kindergärten und anderen Einrichtungen.

Ich übergab dem Bürgermeister persönlich zwei von mir aufgesammelte Luftballons mit dem Logo der Wallenhorster Kirmes, welche ich im Wald gefunden hatte und schickte dem Umweltbeauftragten stets Links, in denen die Problematik erklärt wurde.

Weiterhin SCHRIEB ICH EINEN OFFENEN BRIEF an den Bürgermeister mit Daten, Fakten und Quellenangaben meiner Recherchen.

(frei zugänglich auf dieser Webseite www.citycleanersgermany.de).

Im April teilte mir Herr Steinkamp persönlich telefonisch mit, dass der Wettbewerb nicht mehr stattfindet und dass

AUCH ICH DURCH MEIN ZUTUN an dieser Entscheidung teilhabe.

Dies verkündete ich auf der Facebook Seite City Cleaners Germany. Der Beitrag wurde sehr oft gelikt, bis er schließlich in einer lokalen Facebook Gruppe geteilt wurde und daraufhin ein shitstorm auf mich niederging.

Ich musste mir persönliche Beleidigungen, Beschimpfungen sowie Drohungen gefallen lassen.

Vor zwei Wochen folgte ein freundliches Gespräch mit Herrn Steinkamp in seinem Büro, in dem er mir nochmals bestätigte, dass

AUCH durch mein Zutun diese finale Entscheidung getroffen wurde (ich hatte nie etwas anderes behauptet!) und in dem er mich bestärkte, mit meinem Engagement weiterzumachen.

Dies werde ich selbstverständlich tun.

Ich persönlich glaube, dass ohne mein Zutun der Wettbewerb zumindest in diesem Jahr noch stattgefunden hätte.

Jede*r kann was tun

Bildergalerie

Die Strände von Thailand

25. April 2019

Die meisten kennen inzwischen Bilder von Asien und der ganzen Welt, auf denen Müllkippen, verdreckte Strände, Flüsse und ein vermülltes Hinterland zu sehen sind.

Vor einem guten Jahr war auch ich noch nicht so aufgeklärt, zu wissen wie alarmierend der Zustand unserer Weltmeere ist.

Meiner Meinung nach kann man das Ausmaß nicht wirklich verstehen, solange man nicht selbst massenhaft Einwegplastik und anderen Müll am Strand aufgesammelt hat.

Hotelpersonal sammelt frühmorgens das vom Meer angeschwemmte Plastik am Strand auf. Mit den nächsten Wellen kommt jedoch erneut die nächste Plastikflut herein.

Diese Fotos sind alle von mir persönlich gemacht worden.

So sieht es aus.

Allgemein, Bildergalerie

Osnabrücker Stadtputztag

30. März 2019

Heute hat der Norden sauber gemacht und die City Cleaners waren  beim Osnabrücker Stadtputztag im Ortsteil Pye aktiv.

Bei Sonnenschein und guter Laune ging es bei teils vollem Körpereinsatz ins Gebüsch, an Böschungen runter und wieder hoch, um die alten Müllschätzchen zu bergen.

Zum Vorschein kamen etliche Weißwein Tetrapacks, Glasflaschen, Verpackungsmüll aller Art sowie ein noch verpackter Schafskäse, dessen Geruch ich jetzt immer noch in der Nase habe…

Anschließend führte uns der Weg zum Rathaus, wo alle Helfer auf Getränke und ein Mittagessen eingeladen waren.

Dort wurde ich dann von den Stadtwerken Osnabrück auf die Bühne gebeten, um einige Worte über uns zu sagen. Auch die NOZ war natürlich vor Ort und hat ein kurzes Interview mit mir geführt, das wir wohl nächste Woche lesen können.

Es war ein  sehr schöner Tag und ich danke allen Helfern, die heute mit uns die Nachbarschaft von 4 prallen Säcken Müll befreit haben!

Zusammen sind wir einfach mehr 😉

JEDER KANN WAS TUN🙋‍♀️

Allgemein, Bildergalerie

Ursulaschule

20. März 2019

Auf Einladung der Ursulaschule in Osnabrück sind wir zum Tag der offenen Tür gekommen, um ein kurzes CleanUp entlang der Hase zu machen.

Die Ausbeute war für die kurze Zeit beachtlich:

Jede Menge Elektroschrott, Schaumstoff, Plastik und ein Glühweinglas des Oanabrücker Weihnachtsmarktes aus 2015 kamen zum Vorschein.

Tolle Kinder, toller Lehrer!

Danke schön!

 

 

 

Allgemein, Bildergalerie, Veranstaltungen

Hyde Park CleanUp

17. März 2019

Am 16.März haben wir mit viel Schwung am Osnabrücker Traditionsclub Hyde Park aufgeräumt.

In nur einer Stunde konnten wir – teils mit beeindruckendem Körpereinsatz- unzählige Flaschen aus dem Gebüsch holen.

Doch auch Reste von Weihnachten, wie den noch verpackten oder den mit Lametta geschmückten Tannenbaum sowie eine Nikolausmütze kamen zum Vorschein.

Luftballonüberreste der letzten Beachparty, Matratzen, Rucksäcke, Fahrradsattel und ein Autoradio waren ebenfalls unter den Fundstücken.

Anschließend gab es von Conny, der Betreiberin des „Parks“ Getränke und ein großes Dankeschön an alle Helfer.

Es war ein tolles Event und hat richtig Spaß gemacht!

Vielen Dank an alle Helfer!

Continue Reading…