Allgemein

World Cleanup Day – Klinikum Osnabrück

Am 18.September ist World Cleanup Day!

In diesem Jahr werden wir gemeinsam mit dem Klinikum Osnabrück eine Müllsammelaktion organisieren.

Das Krankenhaus bemüht sich um Nachhaltigkeit und die Auszeichnung „Grünes Krankenhaus“.

Die Ankündigung des WCD erfolgt durch 50 Plakate, die für Patienten, Mitarbeiter und Besucher in den Fluren und dem Eingangsbereich des Klinikums am Finkenhügel aufgehängt wurden.

Bei unserem Treffen mit dem Geschäftsführer Herrn Küster sowie der Marketingleitung Frau Kerst wurden Fotos für die interne sowie externe Publikation dieses Events gemacht. (Siehe Titelbild, Herr Küster & Frau Schad)

Am 18.September hoffen wir auf viele Menschen (auch im Rahmen des gleichzeitigen Stadtputztages der Stadt Osnabrück), die sich um 11.00h vor dem Haupteingang des Krankenhauses einfinden und rund um das Krankenhausgelände „cleanen“.

Im Anschluss gibt es für alle Aktiven Snacks und Getränke, die vom Krankenhaus gestellt werden.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag, viele tatkräftige Hände und gleichgesinnte Menschen aus Osnabrück und anderswo!

Mitzubringen sind ausschließlich gute Laune und der Wille, Teil der Veränderung zu sein.

Jede*r kann was tun!

1 Kommentar zu “World Cleanup Day – Klinikum Osnabrück

  1. […] (SW) Am Samstag (18.09.) ist World Cleanup Day (WCD) und gleichzeitig Abfallsammelwochenende in Stadt und Landkreis Osnabrück. Überall auf der Welt wird dann gemeinsam die Umwelt von (Plastik-)Müll befreit. Auch in diesem Jahr haben die City Cleaners Germany rund um Initiatorin Birgit Schad aus Lechtingen eine Müllsammelaktion organisiert. Gesammelt wird auf dem Gelände rund um das Klinikum Osnabrück am Finkenhügel. Los geht´s um 11 Uhr am Haupteingang. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos gibt es in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.