Allgemein

Klimaschützer AG Heilig-Geist-Schule

Zum zweiten Mal lud mich die Grundschule Heilig-Geist in Osnabrück mit dem Projekt „City Cleaners macht Schule“ zu sich ein.

Abermals waren die Kinder beim Anblick einiger Fotos, auf denen Tiere zu Leide oder gar zu Tode gekommen waren, sehr betroffen.

In diesem Fall nahmen Kinder aus den Jahrgängen der Klassen 1-4 als Botschafter für ihre jeweiligen Klassenkameraden teil, um das erworbene Wissen und die erlebten Dinge und gesehenen Objekte als Multiplikator weiterzugeben.

Anhand eines Bilderbuches wurde wieder erklärt, was Plastikmüll in unserer Umwelt anrichten kann und warum man Müll niemals in die Natur werfen soll.

Die Geschichte von Marlin

Nach der Stunde erhielt ich von der anwesenden Lehrkraft noch die Mitteilung, dass die Kinder unverzüglich auf dem Schulweg Müll sowie auch Masken eingesammelt haben.

Aufklärung und Erklärung sind wichtig und ich freue mich jedes Mal aufs Neue, Kindern von meinem Projekt und den Erfahrungen berichten zu dürfen.

Danke an die Lehrerin Frau Holtgrewe für die Einladung sowie die Fotos.

Strandmüll, der oft in Tiermägen landet

0 Kommentare zu “Klimaschützer AG Heilig-Geist-Schule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.