Allgemein News

City Cleaners im amerikanischen Fernsehen


Unsere Sticker erfreuen sich großer Beliebtheit, so dass auch einige in die USA versandt wurden. Nachdem wir Bilder aus Manhattan erhalten haben  (wo sie an einem Aufklärungsstand bezüglich des Kompostierens verteilt wurden), sind wir nun noch einen Schritt weiter und (wenn auch nur ganz kurz) in einer Sequenz der Nachrichten des Senders CBS12West Palm Beach , Florida, zur besten Sendezeit   am 25.Januar 2019  um 18h erschienen.

Wie kam es dazu? 

Unsere Instagramm  Kollegin  „tctrashart“ hatte die Ehre, für ihre Strandsäuberungsaktionen in einem Nachrichtenblog zu erscheinen. Sie hatte ihren Eimer dabei, auf dem auch der CITY CLEANERS GERMANY Aufkleber prangt. Im Bericht geht es (wie immer) um AUFKLÄRUNG, was mit dem Plastik im Meer passiert. Es zerfällt durch Sonneneinstrahlung , Salz und dem Sand  in winzige Teile, die dann Tieren zum Verhängnis werden und ihren Tod bedeuten. Die Teilchen – die mit Chemikalien durchsetzt sind- ,  werden aufgenommen, schlitzen die Tiere von innen auf oder füllen ihre Mägen, so dass sie letztendlich qualvoll verhungern . Dem Thema wird täglich weltweit mehr und mehr Beachtung geschenkt und auch wir, die CITY CLEANERS GERMANY wollen dazu beitragen.

Quelle: CBS12

Alexander

über

Die von mir erstellten Beiträge spiegeln ganz alleine meine eigene Meinung wieder und sind nicht auf andere City Cleaners Germany Mitglieder übertragbar.

0 Kommentare zu “City Cleaners im amerikanischen Fernsehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.